Paludarium für Salamander und Unken

Paludarium für Salamander und Unken

Paludarium für Salamander und Unken – Sonderform (steht im Foyer des Tierpark Herborn)
Im Zusammenhang mit unserer kompletten Neugestaltung der Reptilienausstellung des Tierparks Herborn (ehemals Vogel- und Naturschutzpark Herborn) gestalteten wir auch dieses Paludarium für Feuersalamander und Unken. Die Unterschränke wurden jeweils vom Tierpark gestellt.

Weiterhin gehörten dazu:

  • ein Halbfeucht-/Waldterrarium für Königpythons,
  • ein Regenwaldterrarium für ein Chamäleon und Phelsumen,
  • ein Wüstenterrarium für Kurzohrrüsselspringer sowie
  • Überarbeitungen diverser Terrarien.
  • Dazu noch eine frei im Raum stehende Granitfels-Jungle-Landschaft mit Wasserfall und Wasserpart.

Abbildung: weiß

Reptilien:
einheimische Feuersalamander unf Gelbbauchunken

Größe (BTH):
200x60x80 cm (Unterschrank kundenseits vorhanden)

Landschaftsgestaltung:
Flussufer-Landschaft in Wald-Optik mit Moosen, Gräsern und Farnen

Ausstattung:
Ganzglaskern mit 12 mm Glasstärke
6mm Glas mit polierten Kanten im Laufschuhsystem
senkrecht eingebaute Lüftungsrosetten in der Glasbodenblende
Gazeflächen in der Lichtdecke

Technik:
2 LED Balken à 150 cm
Beregnungsanlage mit 3 Düsen
Pumpe für den Wasserfall und die Flussbewegung