Doppelstöckiges Wüstenterrarium für Klapperschlangen und Skorpione

Doppelstöckiges Wüstenterrarium für Klapperschlangen und Skorpione

Doppelstöckiges Wüstenterrarium für Klapperschlangen (oben) und Skorpione (unten) – auch als Halbfeucht-/Waldterrarium für Schlangen
Abbildung: Doppelstöckiges Wüstenterrarium für Klapperschlangen und Skorpione in schwarz (jede andere Ausführung ist ebenfalls lieferbar)

Reptilien:
hier für „Crotalus viridis nuntius“ Klappenschlangen (oben) und „Hottentotta judaicus“ Skorpione (unten), je nach Ausführung für viele Reptilienarten umsetzbar

Größe (BTH):
2 Terrarien je 170x80x70 bzw. 90 cm BTH (jede andere Größe ist ebenfalls lieferbar)
Unterschrank 50 cm hoch, Gesamthöhe 210 cm

Doppelstöckiges Wüstenterrarium für Klapperschlangen und Skorpione: Landschaftsgestaltung
Die Wüstenlandschaftshabitat für Klapperschlangen Crotalus viridis „nuntius“ (oben) wurde der Landschaft in Kingman/Mohave County – Arizona nachempfunden.
Die Landschaft für die Skorpione „Hottentotta judaicus“ (unten) wurde dem Originalhabitat in Mate Asher – Israel nachempfunden.

Ausstattung:
je 4 drehbare weiße Einbaustrahler
6mm Glas mit polierten Kanten im Laufschuhsystem
Festglaselemente auch der linken Seite
Kaminlüftung
weiße Lüftungseinsätze in der Lichtdecke

Technik:
je Terrarium:
je 2x Bright Sun Desert + je 2x Wärme-Licht-Spots
1 Luftbefeuchter
Sonnenauf- und -untergangs-Simulation mit Mondlicht