var gaProperty = 'UA-11694759-1'; var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } function deleteCookie(name) { document.cookie = name + '=; Path=/; Domain=.hoppe-terrarienbau-exclusiv.de; Expires=Thu, 01 Jan 1970 00:00:01 GMT;'; } function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; deleteCookie('_ga'); deleteCookie('_gid'); alert('Die Erhebung von Statistiken über Google Analytics ist jetzt deaktiviert'); } (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); if (window[disableStr]!=true){ ga('create', 'UA-11694759-1', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview'); }

Aquaterrarium in eine vorhandene hängende Edelstahlkonstruktion

Aquaterrarium in eine vorhandene hängende Edelstahlkonstruktion

Aquaterrarium in eine vorhandene hängende Edelstahlkonstruktion

Ausführung:
Wir mussten in eine vorhandene Edelstahlkontruktion, die an der Wand hing, alles neu einbauen, da veraltet.
Da das Aquaterrarium keinen Unterschrank hatte, befand sich die komplette Technik im Keller darunter.
Dafür mussten in die Wände etliche Bohrungen angebracht werden und Leerrohre verlegt werden, in denen die Kabel und Schläuche nach unten geführt wurden.
Lichtdeckel aus Kunststoff mit Ausfräsungen für die Reflektoren, die 10cm weit ins Terrarium ragen sollten, damit die Lichtblende oben nur 15 cm hoch wird, was die Installaton der Technik erheblich erschwerte.
Darin installierten wir die Technik für Reflektoren, Beregnungsanlage, Luftbefeuchter-Schlauch.
Entlüftungsöffnungen nach vorne raus.
Die Lichtdecke hatte eine abnehmbare Frontklappe, silber lackiert

Reptilien: für Dendrobaten und Phelsumen

Größe:
Schenkellängen: 1.870mm, Seiten: 625mm, Vordertür: 860mm Breite, Höhe: 1.875mm

Glasbau:
Vor-Ort-Verklebung in die bestehende Edelstahlkonstruktion
oben umlaufender Steg 100mm Breite, oben Blende 50mm,
unten Bodenglasblende 650mm hoch mit Bohrungen 60mm Ø für Lüftungsrosetten
Wasserstand: 40cm

Landschaftsgestaltung für das Aquaterrarium in eine vorhandene hängende Edelstahlkonstruktion
vorab auf Kunststoffplatten, die dann in den neuen Glasbau eingeklebt wurden

Technik:
2 Bright Sun Jungle (Flood) 70W incl. EVG + 2 Wärme-Licht-Spots
2 Radialventilatoren im Lichtkasten hinter den Lüftungsöffnungen, die die Luft ins Zimmer befördern, da der Lichtkasten ja konstruktionsbedingt keine Ablüftöffnungen hatte
flüsterleise Beregnungsanlage (mit 3 Düsen), Rückschlagventil, Feinfilter, Wassertank und sekundengenau einstellbarer Zeitschaltuhr (Wassertank im Nebenraum)
Luftbefeuchter mit Platzierung im Keller incl. Humidity Control II
HC Sonnenauf- und -untergang sowie Mondlicht-Set: bestehend aus Dimmung der Wärmespots (Startzeit frei einstellbar, Dauer der Dimmung 1 Std.) sowie fertig eingebaute LED Alu-Leiste (2×1,5 cm) zur Steuerung eines rötlichen
Sonnenauf-/unterganges und eines bläulichen Mondlichtes (alles frei programmierbar) incl. Programmiereinheit. Die Zeiteinstellung ist einfach und von jedem innerhalb weniger Minuten selbst nach seinem Zeitwunsch per PC zu realisieren.
Komplettes Set mit 100 cm LED-Leiste

Von dem Aquaterraium mit den eingesetzten Reptilien und dem laufenden Wasserfall haben wir leider keine Fotos.

Aktuelle Informationen über unseren Terrarienbau finden Sie auf unserer facebook Seite

Wir haben zahlreiche Filme auf YouTube veröffentlicht über unsere Terrarien und Auslieferungen veröffentlicht: You-Tube

 

Weitere Bilder und Video

Erfahrungen & Bewertungen zu Hoppe-Terrarienbau-Exclusiv (Hoppe Concept GmbH & Co.KG)