var gaProperty = 'UA-11694759-1'; var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } function deleteCookie(name) { document.cookie = name + '=; Path=/; Domain=.hoppe-terrarienbau-exclusiv.de; Expires=Thu, 01 Jan 1970 00:00:01 GMT;'; } function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; deleteCookie('_ga'); deleteCookie('_gid'); alert('Die Erhebung von Statistiken über Google Analytics ist jetzt deaktiviert'); } (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); if (window[disableStr]!=true){ ga('create', 'UA-11694759-1', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview'); }

Aquaterrarium als Raumteiler für Fische und Anolis Roquet Summus

Aquaterrarium als Raumteiler für Fische und Anolis Roquet Summus

Aquaterrarium als Raumteiler für Fische und Anolis Roquet Summus
Abbildung: weiß Miniperl

Reptilien und Fische:
Panda-Panzerwelse (Corydoras panda)
Venezuela-Panzerwelse (Corydoras venezuelanus)
Otocinclus spec.
Bolivianische Schmetterlingsbuntbarsche (Mikrogeophagus altispinosus)
Kaisersalmler (Nematobrycon palmeri)
Brombeer- oder rote Tapajos-Salmler (Hypessobrycon wadai)
Blaue Tapajossalmler (Hypessobrycon melanostichus)
an Land: Martinique Anolis – Anolis roquet summus

Größe (BTH):
160x76x144 cm, gebaut auf einem vorhandenen gemauerten Podest. Dazu haben wir einen seitlichen Schrank mit 40cm Breite für die Technik gebaut, der ebenfalls auf dem Podest steht.

Landschaftsgestaltung für das Aquaterrarium als Raumteiler für Fische und Anolis Roquet Summus
Granitfels-Jungle-Optik mit Rankpflanzen, Bodenbepflanzung mit Farnen und Moosen, dazu auf den Kletterästen viele epiphytische aufgebundene Bromelien und Tillandsien.
Den Landbereich haben wir auf 2 am Boden stehende hohle Felsmassive errichtet. Die Felsmassive, auch aus Styropor, haben wir ausgehöhlt, mit Sand gefüllt und zusätzlich am Glasboden angeklebt.
Auf dem Landbereich haben wir die Pflanzen überwiegend epiphytisch auf Korkeich-Kletterästen und Lianen befestigt.
Der Wasserstand beträgt 35 cm und der Landbereich ist größtenteils unterschwimmbar.

Ausstattung:
Ganzglaskern aus 12mm Floatglas
6mm Glas in rollengelagertem Laufschuhsystem
4 flach in die weiße Lichtdecke integrierte Reflektoren mit Schutzgittern
senkrecht eingebaute Lüftungsrosetten in der Glasbodenblende
große Gazefläche in der weißen Lichtdecke

Technik:
2x Bright Sun Jungle + 2 Wärme-Licht-Spot
Lüfterset mit 2 Ventilatoren
eingebaute flüsterleise Beregnungsanlage mit 3 Düsen, Rückschlagventil, Feinfilter, Wassertank und sekundengenau einstellbare Zeitschaltuhr
eingebauter Luftbefeuchter und Humidity Control II incl. Einbau des Displays in der Lichtkastenblende
Thermocontrol incl. Einbau des Displays in der Lichtkastenblende
Eheimfilter, Tank für die Beregnungsanlage und Luftbefeuchter im danebenstehendem Hochschrank
Glasdurchführungen für: Eheim-Filter
HC Sonnenauf- und -untergangs-Set incl. Mondlicht

Aktuelle Informationen über unseren Terrarienbau finden Sie auf unserer facebook Seite

Erfahrungen & Bewertungen zu Hoppe-Terrarienbau-Exclusiv (Hoppe Concept GmbH & Co.KG)