Fidschi-Leguan

wissensch. Name
Brachylophus fasciatus
Verbreitung
Fidschi Inseln
Fidschi-Leguan

Der Fidschi-Leguan (Brachylophus) ist eine Gattung endemisch auf Fidschi und Tonga lebender Leguane. Sie ähneln dem Grünen Leguan, bleiben mit einer maximalen Länge von einem Meter allerdings deutlich kleiner. Auch die Kämme im Nacken, auf dem Rücken und dem Schwanz und die Kehlwamme werden nicht so groß und imposant wie bei ihrem Verwandten. Der Schwanz erreicht die dreifache Kopf-Rumpf-Länge.

Fidschileguane sind Waldbewohner und ernähren sich von Blättern. Sie legen drei bis sechs (meist vier) Eier in selbstgegrabenen Höhlen. Die Jungtiere schlüpfen, je nach Temperatur nach 150 bis 200 Tagen.

(Quelle: wikipedia)

Weitere Bilder